Alphabetisierung und Aufbau literaler Kompetenzen im Deutschen als Zweitsprache - Digitales Lernen in Grundbildung und Integration

„Alphabetisierung und literale Kompetenzen im Deutschen als Zweitsprache“, so der Titel der
Seminarreihe, welche ab 22. Mai vom Lehrstuhl für Deutsch als Fremd– und Zweitsprache an der
Friedrich-Schiller-Universität angeboten wird. Vier Seminare mit verschiedenen Schwerpunkten
gewähren interessante Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Alphabetisierung. Auch das
Projekt KASA wird mit Dr. Britta Marschke und Abdel all Gaffar Mohamed ein Seminar zum
kontrastiven Ansatz darbieten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.