Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV)

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)

Ziel der Dekade muss es sein, bereits erfolgreich erprobte Ansätze und Materialien zu etablieren und verlässliche Strukturen auf- bzw. auszubauen. Im Rahmen der Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung haben der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)  gemeinsam mit den bundesweit über 900 Volkshochschulen das Ziel, …

  • …ein umfangreiches und breites Grundbildungsangebot bereitzustellen, das neben den Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen auch andere Grundbildungsbereiche (wie politische/gesundheitliche/mediale und ökonomische Grundbildung) umfasst.
  • .. Kooperationen und nachhaltige Strukturen auf kommunaler Ebene sowie in der Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure aus Arbeitsförderung und Weiterbildung (weiter)zu entwickeln;
  • …aktuelle Diskurse (z. B. zu Schnittstellen im Bereich der Alphabetisierung/Grundbildung erst- und fremdsprachiger Zielgruppen) mitzugestalten;
  • … multimediale, lebensweltnahe und erwachsenengerechte Lernformate auszubauen. Hierfür bieten wir fachdidaktisch geprüfte Lehr-/Lernmaterialien, Kursleiter-fortbildungen sowie Lernportale zum kursbegleitenden Lernen.
  • …allen Zielgruppen das Nachholen von Grundbildung im Lebensverlauf zu ermöglichen und neue Zielgruppen mit Grundbildungsangeboten zu erreichen;

Als Dekadepartner und Dachverband des bundesweit größten Weiterbildungsanbieters setzt der DVV sich dafür ein, eine qualitativ hochwertige Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit bundesweit dauerhaft zu etablieren. Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) fördert die Weiterbildung und die Bildungsarbeit der Volkshochschulen und vertritt die Interessen seiner Mitglieder und der Volkshochschulen auf der Bundes-, der europäischen und der internationalen Ebene. Eines der Ziele von DVV und Volkshochschulen ist es, die Teilhabe auch bildungsbenachteiligter Zielgruppen an Weiterbildung zu erhöhen. In ihrem breiten Programmangebot bieten Volkshochschulen bereits seit vielen Jahren Alphabetisierungs- und Grundbildungsangebote an.

Projekte:

SPINOZA: Sprachliche Integration online für Zugewanderte und Asylbewerber

Das Lernportal ich-will-Deutsch-lernen.de bietet einen kostenfreien digitalen Integrationskurs für die Niveaustufen A1 bis B1 (GER) und kann als Blended-Learning-Instrument mit Präsenzkursen kombiniert werden. Es bietet außerdem Lernbereiche für die Alphabetisierung und zur Arbeits- und Berufssprache Deutsch (B1+). Das Portal ist in 16 Sprachen verfügbar und wird tutoriell begleitet.

AQUA - Alphabetisierung als Querschnitts-aufgabe

Das Vorhaben „AQUA – Alphabetisierung als Querschnittsaufgabe“ vernetzt und koordiniert Grundbildungsprojekte, ermöglicht Synergien und unterstützt die Verbreitung konkreter Projektergebnisse.

Weitere Projekte:

GRUBIN–Transfer: Grundbildung für die berufliche Integration in Maßnahmen der Arbeits- und Ausbildungsförderung

AlphaKommunal –Transfer: Strategien und Materialien für Kommunen

Lernportal "ich-will-lernen.de": Deutschlands größtes offenes Lernportal mit mehr als 31.000 Übungen

Rahmencurriculum und Kurskonzept für die abschlussorientierte Grundbildung

ELIF - Plattform für Ehrenamtliche zur Durchführung von Lern- und Begegnungsangeboten in der Flüchtlingsarbeit - Teilprojekt 1