Grundbildung als Ehren(amts)sache

Das vhs-Ehrenamtsportal richtet sich nun auch an Menschen, die sich für ein Engagement in der  Alphabetisierung und Grundbildung interessieren. Für sie entsteht eine bundesweit einmalige Anlaufstelle mit Hintergrundinformationen, Materialien und Schulungsangeboten. Auch Beschäftigte der Ehrenamtskoordination erhalten Unterstützung dabei, Freiwillige in ihr Bildungsangebot einzubinden.

Ehrenamtsportal

Seit 2018 unterstützt das vhs-Ehrenamtsportal Menschen, die ehrenamtlich in der Geflüchtetenhilfe tätig sind. Dabei hat sich gezeigt, dass Alphabetisierung und Grundbildung auch im Flüchtlingsbereich ein Thema ist. Da ehrenamtliche Arbeit außerdem eine große Bereicherung für die AlphaDekade, sowohl in der Alphabetisierung von Deutsch-Muttersprachler*innen als auch von Personen mit guten mündlichen Deutschkenntnissen sein kann, ist  die Idee entstanden, eine vergleichbare Struktur zur Unterstützung der Ehrenamtsarbeit wie im Flüchtlingsbereich auch im Bereich der Alphabetisierung und Grundbildung aufzubauen.

Der DVV wird das vhs-Ehrenamtsportal nun entsprechend weiterentwickeln. Es soll zum einen (zukünftige) Ehrenamtliche darin stärken, Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten zu erkennen, richtig anzusprechen und zu passenden Anlaufstellen und Lernangeboten hinzuführen. Zum anderen erhalten Beschäftigte in der Ehrenamtskoordination Unterstützung beim Aus- und Aufbau ehrenamtlicher Strukturen sowie bei der Qualifizierung Ehrenamtlicher im Grundbildungsbereich.

Informationen, Materialien, Reflexion: Alles gebündelt an einem Ort

Das Projekt baut auf ein starkes Fundament: Das vhs-Ehrenamtsportal hat sich bereits bei einer wachsenden Community von Ehrenamtlichen, Expert*innen und Koordinator*innen als bundesweit einmalige Plattform für Information und Austausch etabliert.

In der aktuellen Projektphase kommen nun folgende Angebote hinzu:

  • Informationen zu ehrenamtlichen Einsatzfeldern in der Alphabetisierung und Grundbildung,
  • Informationen zu Alltagssituationen, Strategien von Lernenden, Ansprache- und Unterstützungsmöglichkeiten durch Ehrenamtliche,
  • Kostenlose Materialien zum Download, Video-Interviews und Best Practice-Beispiele von Expert*innen sowie engagierten Ehrenamtlichen und weiteren Akteur*innen.

Alle Materialien sind mit einer offenen Lizenz (OER) versehen, frei zugänglich und dürfen bedenkenlos (z. B. für Schulungsangebote) verwendet werden.Blended Learning mit Präsenzschulungen für Ehrenamtliche und Koordinator*innen

Begleitende Präsenzschulungen sollen zudem digitales und analoges Lernen besser verschränken und  ab 2021 Ehrenamtliche auf ein Engagement in diesem Feld vorbereiten und vorhandene Kenntnisse vertiefen. Koordinator*innen erhalten Tipps und Hinweise zum Aufbau ehrenamtlicher Strukturen und zur Einbindung von Ehrenamtlichen in Angebote für Lernende. Volkshochschulen, Mehrgenerationenhäuser und andere Einrichtungen, die an einer solchen Schulung interessiert sind, können sich schon jetzt unter ehrenamtsportal@dvv-vhs.de melden.