Internationale Konferenz zum Thema Alphabetisierung in den Niederlanden: „Brick by brick: Extending the Literacy houses approach“

Die niederländische Stiftung Lesen & Schreiben sowie der Bibliotheksverband West-Brabant laden international Interessierte aus der Grundbildungscommunity zu einem Tag nach Breda (NL) ein. Dort wird die in einem Erasmus+ Projekt beleuchtete Idee der „Literacy-Houses“ vorgestellt und deren Weiterentwicklung und strukturelle Verankerung diskutiert.
 

Die Konferenzsprache ist Englisch. Es wirken ebenso Partner aus Spanien, Irland und Norwegen mit.

Weitere Informationen finden Sie hier