Lernen und Professionalisierung online: Redaktioneller Content, Tutoring, Apps, Lernstandszertifizierung

Das Projekt „LernPORTAL“ vom Deutschen Volkshochschul-Verband hat zum Ziel, das bestehende vhs-Lernportal weiter auszubauen. Es soll so erweitert werden, dass sämtliche Bildungsschritte von der grundlegenden Alphabetisierung, also dem Schreibenlernen, bis zur Vorbereitung auf den Schulabschluss lückenlos durchlaufen werden können. 

Smartphone

Im vhs-Lernportal entsteht eine Kette von virtuellen Bildungsangeboten (Kursen), die aneinander anschließen und aufeinander aufbauen. Die neuen Kurse werden so konzipiert, dass sie sowohl Menschen mit Grundbildungsbedarf mit Deutsch als Erstsprache, als auch alle Menschen mit dem Deutschen als Zweitsprache ansprechen. Die bestehenden Angebote aus den Bereichen Grundbildung und Deutschlernen sollen weiter gepflegt und in Teilen ebenfalls ausgebaut werden.

Geplant sind in diesem Projekt beispielsweise ein „Aufbaukurs Lesen und Schreiben“, der die Texterstellung von der Konzeption bis zur Verfertigung und den Umgang mit verschiedenen Textformen in den Blick nimmt, und ein Angebot zum besonders aktuellen Themenfeld „Digitale Grundbildung“. Alle Inhalte werden in engem Austausch mit Lehrenden und Lernenden vor allem an Volkshochschulen erarbeitet, um die Anforderungen und Wünsche der späteren Nutzenden bereits früh einzubinden.

Auch die technischen Möglichkeiten des vhs-Lernportals sollen in diesem Projekt erweitert werden. So ist geplant, die Zuweisung passender Übungen noch weitergehend als bisher durch das System selbst zu steuern. Das System soll auch in weiteren Kursen als bisher die Eingaben der Nutzenden auswerten und erkennen, welche Übungen als nächstes gemacht werden müssen, um das eigene Lernziel schnell zu erreichen.

Im Projekt werden zudem neue Apps entwickelt, die das Spektrum der Lernmöglichkeiten am mobilen Endgerät erweitern. Schon jetzt sind alle Inhalte des vhs-Lernportals auch mit dem Smartphone oder Tablet zu bedienen; neu entwickelt werden weitere spezifische Apps, die Spaß machen und die Vorteile der Nutzung am Handy für den Lernerfolg nutzen.

Die Qualifizierung der Lehrkräfte ist eine weitere Säule des neuen Projektvorhabens: Die Schulungsformate werden ausgebaut, und viele weitere Kursleitungen sollen für die Nutzung des vhs-Lernportals im eigenen Unterricht weitergebildet werden. Dabei liegt der Fokus besonders auf der Vermittlung von Blended-Learning-Konzepten und der Gestaltung innovativer, digital gestützter Unterrichtsformate mit dem vhs-Lernportal.