Die Partner der AlphaDekade

Eine positive und nachhaltige Wirkung der AlphaDekade über das Jahr 2026 hinaus wird nur mit gemeinsamen Anstrengungen von Bund, Ländern, Kommunen und gesellschaftlich relevanten Partnern gelingen. Für eine bessere Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland engagieren sich daher verschiedene Organisationen. Diese wirken bei der Umsetzung der Dekadeziele aktiv mit und haben sich verpflichtet, für die gemeinsamen Ziele innerhalb ihrer jeweiligen Organisationen sowie in der Öffentlichkeit zu werben. Die aktuellen Partner sind

  • Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
  • Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
  • Deutscher Städtetag

Werden auch Sie Partner der AlphaDekade!

Das Bündnis soll wachsen. Neben den bisherigen Dekadepartnern sollen weitere gesellschaftlich relevante Organisationen als Partner gewonnen werden. Interessierte können sich jederzeit an die Koordinierungsstelle der AlphaDekade wenden.