Virtueller Fachtag im Lebensweltprojekt Alpha-Kooperativ

Der Fachtag richtet sich an alle interessierten Einrichtungen, die Lernangebote für Alphabetisierung durchführen. Der Bayerische Volkshochschulverband und die Verbundpartner im Projekt Alpha-Kooperativ möchten den Fachtag nutzen, um die ersten Lernkonzepte für Gesundheits-, Verbraucher- und finanzielle Grundbildung vorzustellen, die mit Kooperationspartnern im Sozialraum erarbeitet wurden und die ab sofort für den Transfer verfügbar sind.

Im ersten Teil der Veranstaltung beleuchten Beiträge der Universitäten Hamburg und Bielefeld den gesellschaftlichen Zusammenhang zwischen geringer Literalität und Gesundheitskompetenz. Im zweiten Teil schließen sich Workshops zur Gesundheitsförderung an, in denen Lernkonzepte aus dem Projekt Alpha-Kooperativ, Materialsets aus dem Projekt Knotenpunkte für Grundbildung der Stadt Trier und Kursformate mit dem vhs-lernportal vorgestellt werden. In weiteren Workshops werden Lernkonzepte zur Organisation des alltäglichen Lebens insbesondere für Eltern, aber auch für junge Menschen und entwicklungsbeeinträchtigte Erwachsene vorgestellt. Im dritten Teil der Veranstaltung geht es um die Fortbildungen für Lehrkräfte und Planer*innen in der Grundbildung, die den Transfer der Lernkonzepte unterstützen. Zugehörige Train-the-Trainer Konzepte wurden erarbeitet und sollen im Austausch mit allen Teilnehmer*innen der Fachtagung überprüft und diskutiert werden. 

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.