Zweiteilige Fortbildung "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit"

Das LISUM veranstaltet am 12./13. 04. und 14./15. 06.2021 die Zweiteilige Fortbildung "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit" mit Peter Hubertus.

Die Fortbildung dient der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Unterrichtspraxis in Alphabetisierungskursen und offenen Lernangeboten mit Menschen mit Lese-Schreib-Schwierigkeiten. Sie richtet sich an neue und angehende Kursleitende sowie Kursleitende mit Unterrichtserfahrung in der Alphabetisierungsarbeit mit Erwachsenen, die für Einrichtungen im Land Brandenburg arbeiten (werden). Kursleitende von Einrichtungen, die Kurse mit ESF-/Landesförderung anbieten, haben bei der Anmeldung Vorrang. Die Teilnahme ist nur an der kompletten Fortbildung möglich. Für Kursleitende von Brandenburger Weiterbildungseinrichtungen sind die Teilnahme und die Übernachtung im LISUM kostenlos.

Referent: Peter Hubertus, freier Alphabetisierungspädagoge, Münster (www.peterhubertus.de)
Die Fortbildung ist derzeit ausgebucht!
 

Weitere Informationen finden Sie hier.